Ladeinfrastruktur für Wasserstofffahrzeuge

mit Wasserstoff ans Ziel kommen – einfach und sauber

Wasserstoff bekommt eine immer höhere Bedeutung als Kraftstoff, insbesondere für Nutzfahrzeuge wie Busse oder Züge. Speziell dafür bieten wir zusammen mit unseren Partnern Lösungen:

  • Wasserstofftankstellen mit Wasserstoffproduktion vor Ort
  • Wasserstofftankstellen mit Anlieferung von Wasserstoff
  • Anlagen zur Herstellung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien
  • Transport- und Speicherlösungen.

Das hier beispielhaft gezeigte Referenzprojekt einer Wasserstoff-Tankstelle ist in der Lage, pro Tag 20 Brennstoffzellen-Busse mit Wasserstoff zu befüllen und diese somit umweltschonend zu betreiben.

Komponente Technische Beschreibung
Kompressor-Einheit
  • mehrhängig, redundant ausgelegt
  • Schmiermittelfreie Kolbenkompressoren
  • 30–500 bar
Hochdruck-Speicher (Typ IV)
  • über 1,000 kg Wasserstoff bei 500 bar
  • stationäre Bevorratung
  • Passives Betanken (also ohne Kompressor) mittels Überströmen
Dispenser-Einheit
  • Dispenser im Gebäude
  • Erkennung, ob Bus- oder PKW-Betankung
Kerstin Gemmer-Berkbilek
Kerstin Gemmer-BerkbilekLeiterin Wasserstofftechnologien